+49 221 1625090 support@finative.com

Das Native Ads Camp bringt am 19. April 2018 in Köln zum dritten Mal Advertiser, Publisher, Vermarkter und Agenturen zusammen. Brancheninsider, Fachleute, aber auch Neueinsteiger diskutieren hier gemeinsam über den aktuellen Stand, Entwicklungen und Perspektiven von Native Advertising.

Vorträge und Podiumsdiskussionen über Cases, Strategien, Studien und die innovative Platzierung von Content sorgen für praktische Einblicke.

Initiator des Native Ads Camps ist die Seeding Alliance GmbH.

 

Native Ads Camp

Das Native Ads Camp ist eine nationale Tageskonferenz, die das Thema Native Advertising aus verschiedenen Perspektiven betrachtet.

Das ist deutschlandweit einzigartig, denn keine andere Konferenz bringt hierzulande Brancheninsider, Fachleute, aber auch Neueinsteiger zusammen, die über den aktuellen Stand und die Zukunft von Native Advertising diskutieren.

Die Teilnehmer erwartet eine informative Veranstaltung mit praktischem Nutzwert, denn neben spannenden Vorträgen bietet das Event reale Einblicke, die umgehend in Projekte und Kampagnen integriert werden können.

 

Ein Event für die ganze Branche

Das Native Ads Camp unterstützt Marketer, Vermarkter und Publisher mit praktischem Wissen.

Ganz gleich, ob Sie bereits Erfahrung im Bereich Native Advertising gesammelt haben oder nicht, auf dem Native Ads Camp finden Sie die nötigen Informationen und Tipps, um richtig durchzustarten. Die Tageskonferenz versorgt Sie mit Fallbeispielen, Erfolgsgeschichten, Anleitungen, Analysen und Neuigkeiten aus dem gesamten Native Advertising Spektrum.

Auf dem Native Ads Camp steht der praktische Nutzwert von Native Advertising mit echten Zahlen und Fakten im Vordergrund. Wettbewerber kommen hier zusammen und diskutieren gemeinsam über das noch junge Werbeformat, um gemeinsam die Weichen dafür zu stellen, dass sich Native Advertising auch in Deutschland etabliert.

 

finative fungiert hierbei offiziell – wie auch schon beim Native Ads Camp 2016 und 2017 – als Unterstützer.